Sonderpädagogik & Inklusion

Forschungsprojekt „Diagnose- und Fördermaterialien für den Bereich Rechtschreibung in der Primarstufe; Lernfortschrittsdokumentation-MV.de“

Im inklusiven Unterricht sind die Lernvoraussetzungen der Schülerinnen und Schüler sehr heterogen. Um objektiv einschätzen zu können, welchen Lernstand und welche Lernentwicklung jedes einzelne Kind aufweist, können Verfahren zur Lernentwicklungsmessung schnell und unkompliziert im Unterricht eingesetzt werden. Der Server „Lernfortschrittsdokumentation-MV.de“ bietet eine Vielzahl von Verfahren und praktikablen Auswertungsmöglichkeiten zum kostenfreien Download.

 

Forschungsprojekt „Rügener Inklusionsmodell“

Wie gelingt ein inklusiver Unterricht? Diese Frage bewegen Lehrkräfte, Politiker und Wissenschaftler seit der Ratifizierung der UN-Behindertenrechtskonvention im Jahre 2009 gleichermaßen. Eine Möglichkeit der praktischen Umsetzung bietet das „Rügener Inklusionsmodell“. Es wurde wissenschaftlich konzipiert, begleitet und evaluiert. Die Beschreibung der Inhalte, der Forschungsablauf sowie detaillierte Ergebnisse zur Schulleistungsentwicklung, zur sprachlichen und emotional-sozialen Entwicklung der unterschiedlichen Schülergruppen, können eingesehen werden.