Forschungsprojekt „Diagnose- und Fördermaterialien für den Bereich Rechtschreibung in der Primarstufe; Lernfortschrittsdokumentation-MV.de“

Die Internetseite Lernfortschrittsdokumentation-MV.de ist von einer Arbeitsgruppe am Lehrstuhl „Pädagogik mit dem Förderschwerpunkt Lernen“ (Prof. Dr. Bodo Hartke; Dr. Stefan Voß, Dr. Yvonne Blumenthal, Dr. Simon Sikora, Dr. Kathrin Mahlau) der Universität Rostock entwickelt worden. Im inklusiven Unterricht steht die Lehrkraft vor der Aufgabe, einen Unterricht zu planen und umzusetzen, der alle Kinder möglichst individuell zu fördern vermag. Dafür muss sie wissen, welcher Schüler bzw. welche Schülerin welche Lernvoraussetzungen mitbringt. Um den Lehrkräften diese wichtige, aber auch zeitintensive, Aufgabe zu erleichtern, können die Lehrkräfte MVs kostenfrei auf der Internetseite „Lernfortschrittsdokumentation MV“ Diagnose- und Fördermaterialien herunterladen und sofort in ihrer Klasse einsetzen. Die dort bereitgestellten Verfahren sind theoretisch fundiert und umfassend evaluiert. Am Lehrstuhl Sonderpädagogik und Inklusion der Universität Greifswald werden Diagnostik- und Förderverfahren für den Bereich der Rechtschreibung entwickelt. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.lernfortschrittsdokumentation-mv.de/.