Externe Promovierende

Stefan Kulakow

Wissenschaftliche Hilfskraft

Wissenschaftliche Hilfskraft „Mentor/-innenqualifizierung“ in der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung in M-V“

Lehrstuhl Schulpädagogik

Franz-Mehring Strasse 47 - Raum 409
17487 Greifswald

stefan.kulakow(at)uni-greifswald(dot)de

Zur Person
Curriculum Vitae
seit 08/2017 Wissenschaftliche Hilfskraft, Universität Greifswald
seit 02/2017 Vorbereitungsdienst, Hansa-Gymnasium Stralsund
10/2016 - 07/2017 Lehrbeauftragter, Universität Greifswald
08/2014 - 07/2016 Lehrer, Regionale Schule "am Bodden", Neuenkirchen
seit 07/2014 Promotionsstudium, Universität Greifswald
04/2014-10/2016 Studentische Hilfskraft, Universität Greifswald
10/2007 – 06/2014 Studium Lehramt an Gymnasien, Universität Greifswald, Fächer: Englisch, Geschichte, Abschluss Erstes Staatsexamen
Forschung

Forschungsinteressen und -schwerpunkte

  • Konzepte individualisierten Lernens 
  • Konzepte zum fächerübergreifenden und forschenden Lernen
  • Bildung und Digitalisierung
  • Motivationsforschung
  • Selbstregulationsforschung

Aktuelle Forschungsprojekte

Publikationen
Presentations
  1. Kulakow, S., & Schweder, S. (2017). Motivation und Metakognition in adaptiven und non-adaptiven Lernprozessen der Sekundarstufe. 82. AEPF Tagung, Tübingen (Germany). 
  2. Schweder, S., & Kulakow, S. (2017). Vom Wollen zum Können: Phasen bei Forschendem Lernen in der Sekundarstufe. 82. AEPF Tagung, Tübingen (Germany).
  3. Liebisch, P., Kulakow, S., & Schweder, S. (2017). Sozial- und Lernverhalten in adaptiven und non-adaptiven Lernprozessen der Sekundarstufe. 82. AEPF Tagung, Tübingen (Germany). 
  4. Liebisch, P., Kulakow, S., & Schweder, S. (2017). Sozial- und Lernverhalten in adaptiven und non-adaptiven Lernprozessen der Sekundarstufe. 5. GEBF Tagung, Heidelberg (Germany).
  5. Kulakow, S. (2016). Selbstreguliertes Lernen aus wissenschaftlicher Perspektive. Tagung Wie kann gute Schule heute gelingen?, Oyten (Germany).

 

 

 

Besuchte Workshops
  1. 2016. Einführung in die Mehrebenenmodellierung mit MPlus. DGfE Summerschool, Erkner (Germany).
  2. 2016. Auswertung quantitativer Längsschnittstudien mit Strukturgleichungsmodellen. DGfE Summerschool, Erkner (Germany).

Peter Liebisch

Lehrstuhl Schulpädagogik

Franz-Mehring Strasse 47 - Raum 409
17487 Greifswald

pf093447(at)uni-greifswald(dot)de