E-Portfolio

E-Portfolio

Das E-Portfolio ist eine digitale Sammlung von ‚mit Geschick gemachten Arbeiten‘ (lat. Artefakten) einer Person, die dadurch das Produkt (Lernergebnis) und den Prozess (Lernpfad) ihrer Kompetenzentwicklung in einer bestimmten Zeitspanne und für bestimmte Zwecke dokumentieren und veranschaulichen möchte. Die betreffende Person trifft die Auswahl der Artefakte selbstständig und organisiert diese in Bezug auf das Lernziel. Als Eigentümer*in behält die Person die vollständige Kontrolle darüber, wer wann und wieviele Informationen einsehen kann.

Das E-Portfolio kommt vor allem in den Reflexiven Praxisphasen der Lehramtsstudiengänge Grundschule, Regionale Schule und Gymnasium zum Einsatz. Es bietet multimediale Möglichkeiten in der Gestaltung einzelner Ansichten und erlaubt das Einbinden von Videos, Bildern, Fotos, Podcasts und weiteren kreativen Elementen.  Lehramtsstudierende können das E-Portfolio durchgehend von einer Praxisphase zur nächsten nutzen, um stetig und reflektierend an ihrer Kompetenzentwicklung weiter zu arbeiten. Am Ende des Studiums können sie es mit in das Referendariat nehmen.