Kaya Neutzer, ZIM Multimediaproduktion, Universität Potsdam

Kontakt

Lehrstuhl Interdisziplinäre Lehr-Lernforschung und Schulentwicklung

Steinbeckerstr. 15
17487 Greifswald

Tel.: +49 3834 420 3829

Sprechstunde: freitags 10 bis 11 Uhr (digital)
Bitte melden Sie sich vorab per Mail mit kurzer Schilderung Ihres Anliegens.

andrea.westphaluni-greifswaldde

 

 

Jun.-Prof. Dr. Andrea Westphal

 

 

Zur Person
Curriculum Vitae
seit 10/2021 Juniorprofessorin für Interdisziplinäre Lehr-Lernforschung und Schulentwicklung
2011-2021 Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Empirischen Unterrichts- und Interventionsforschung an der Universität Potsdam
2015-2016 Wissenschaftliche Koordination des Projekts Campusschulen an der Universität Potsdam
2016 Promotion im Fach Erziehungswissenschaften an der Universität Potsdam
2011 Diplom Psychologie an der Universität Leipzig (Nebenfach Erziehungswissenschaften), Diplomarbeit am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung Berlin
Drittmittel und Auszeichnungen

Drittmittel und Auszeichnungen

2018-2019: DFG-Projekt „Wer erhält gute Noten, wird angemessen beurteilt und wiederholt eine Klassenstufe? Zusammenhänge zwischen Lehrerentscheidungen und der Schülerpersönlichkeit“ (alleinige Antragstellerin und Projektleitung)

2017: Ernst-Meumann-Nachwuchspreis für herausragende Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der Empirischen Pädagogik

Lehrveranstaltungen

Lehrveranstaltungen

Interdisziplinäre Lehr – Lernprozesse und Schulentwicklung (Vorlesung)  📖

Interdisziplinäre Lehr-/Lernprozesse und Schulentwicklung (Vorlesung)  📖

Veröffentlichungen
Zeitschriftenbeiträge mit peer-Review

Zeitschriftenbeiträge mit peer-Review

Engler, L.* & Westphal, A.* (2024).Teacher autonomy support counters declining trend in intrinsic reading motivation across secondary school. European Journal of Psychology of Education. https://doi.org/10.1007/s10212-024-00842-5  * shared first authorship.

Schlesier, J. & Westphal, A. (2024).Exploring student teachers’ latent coping profiles and their relations to perceived stress and stressors. Stress and Health. doi.org/10.1002/smi.3422

Westphal, A., Richter, E., Lazarides, R., & Huang, Y. (2024). More I-talk in student teachers’ written reflections indicates higher stress during VR teaching. Computers & Education, 104987. doi.org/10.1016/j.compedu.2024.104987

Henke, A., Westphal, A., Hußner, I., & Lazarides, R. (2023). How do you feel reflecting on your teaching practice? Relations between student teachers’ teaching-related self-efficacy and emotion word use in written reflections on teaching situations. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 1–22. doi.org/10.1007/s11618-023-01186-4

Hußner, I. Lazarides, R., Symes, W., Richter, E., & Westphal, A. (2023). Reflect on your Teaching Experience: Systematic Reflection of Teaching Behaviour and Changes in Student Teachers’ Self-Efficacy for Reflection. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 1–20. doi.org/10.1007/s11618-023-01190-8

Wulff, P., Westphal, A., Mientus, L., Nowak, A., & Borowski, A. (2023). Enhancing writing analytics in science education research with machine learning and natural language processing – Formative assessment of science and non-science student teachers’ written reflections. Frontiers in Education. doi:10.3389/feduc.2022.1061461

Hußner, I. L., Lazarides, R., & Westphal, A. (2022). COVID-19-bedingte Online- vs. Präsenzlehre: Differentielle Entwicklungsverläufe von Beanspruchung und Selbstwirksamkeit in der Lehrkräftebildung? Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 25,1234–12466.doi.org/10.1007/s11618-022-01072-5

Kalinowski, E., Jurczok, A., Westphal, A., & Vock, M. (2022). Welche individuellen und institutionellen Faktoren begünstigen die Kooperation von Grundschullehrkräften? Zeitschrift für Erziehungswissenschaft,25, 999–1029.doi.org/10.1007/s11618-022-01081-4

Vock, M., Gronostaj, A., Kretschmann, J., & Westphal, A. (2022). Wie bewerten begabte und leistungsstarke Jugendliche in separaten Spezialklassen ihren Unterricht? Unterrichtsqualität in Deutsch und Mathematik in der Sekundarstufe. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 25, 1151–1173. doi.org/10.1007/s11618-022-01118-8

Westphal, A., Kalinowski, E., Hoferichter, C.J., & Vock, M. (2022). K-12 teachers’ stress and burnout during the Covid-19 pandemic: A systematic review. Frontiers in Psychology.13:920326. doi.org/10.3389/fpsyg.2022.920326

Wulff, P., Buschhüter, D., Westphal, A., Mientus, L., Nowak, A., & Borowski, A. (2022). Extracting topics from preservice physics teachers' descriptions of a teaching situation with pretrained language models and clustering algorithms. Journal of Science Education and Technology, 1–24. doi.org/10.1007/s10956-022-09969-w

Kretschmann, J., Westphal, A., & Vock, M. (2021). Does it pay to be one of the oldest in class? Relative age effects on academic self-concept, peer relations, and teacher judgments in German primary schools. Learning and Instruction,74:101463. doi.org/10.1016/j.learninstruc.2021.101463

Westphal, A., & Vock, M. (2021). Wie gewinnbringend ist das Wiederholen einer Klassenstufe? In-Mind Magazin, 1.de.in-mind.org/article/wie-gewinnbringend-ist-das-wiederholen-einer-klassenstufe

Westphal, A., Vock, M., & Kretschmann, J. (2021). Unraveling the relationship between teacher-assigned grades, student personality, and standardized test scores. Frontiers in Psychology, 12:627440.doi.org/10.3389/fpsyg.2021.627440

Westphal, A., & Zawacki-Richter, O. (2021). Von der Allgemeinen Erziehungswissenschaft zur Empirischen Bildungsforschung? Eine Analyse von Beiträgen der Zeitschrift für Erziehungswissenschaft. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 24, 641–669.doi.org/10.1007/s11618-021-01008-5

Zaruba, N., Westphal, A., Gutmann, F., & Vock, M. (2021). Preservice teachers' implicit and explicit attitudes towards teaching and learning. Frontiers in Education, 6:619098. doi.org/10.3389/feduc.2021.619098

Börnert-Ringleb, M., Westphal, A., Zaruba, N., Gutmann, F., & Vock, M. (2020). The relationship between attitudes towards inclusion, beliefs about teaching and learning and subsequent automatic evaluations amongst student teachers. Frontiers in Education, 5:584464. doi.org/10.3389/feduc.2020.584464

Kücholl, D., Lazarides, R., & Westphal, A. (2020). Selbstwirksamkeitserwartungen in Beratungen von Schülerinnen und Schülern: Welche Rolle spielen individuelle Eingangsvoraussetzungen angehender Lehrkräfte? Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung, 38(1), 150–166.doi.org/10.25656/01:21782

Westphal, A., Lazarides, R., & Vock, M. (2020). Are some students graded more adequately than others? Student characteristics as moderators of the relationships between teacher-assigned grades and test scores. British Journal of Educational Psychology, 91(3),865–881. doi.org10.1111/bjep.12397

Westphal, A., Vock, M., & Lazarides, R. (2020). Are more conscientious seventh-and ninth-graders less likely to be retained? Effects of Big Five personality traits on grade retention in two different age cohorts. Journal of Applied Developmental Psychology, 66:101088.doi.org/10.1016/j.appdev.2019.101088

Wulff, P., Buschhüter, D., Westphal, A., Nowak, A., Becker, L., Robalino, L., Stede, M., & Borowski, A. (2020). Computer-based classification of preservice physics teachers’ written reflections. Journal of Science Education and Technology, 30(1), 1–15.doi.org/10.1007/s10956-020-09865-1

Kücholl, D., Westphal, A., Lazarides, R. & Gronostaj, A. (2019). Beanspruchungsfolgen Lehramtsstudierender im Praxissemester. Zeitschrift für Erziehungswissenschaften, 22, 945–966. doi.org/10.1007/s11618-019-00897-x

Westphal, A. & Vock, M. (2019). Stichwort Diagnosekompetenzen: Wie gut können Lehrkräfte die Leistungen ihrer SchülerInnen einschätzen? In-Mind Magazin, 3. de.in-mind.org/article/stichwort-diagnosekompetenzen-wie-gut-koennen-lehrkraefte-die-leistungen-ihrer-schuelerinnen

Jungbauer, J., Heitmann, K., Westphal, A., & Vock, M. (2018). Erwachsene Kinder psychisch erkrankter Eltern: Ergebnisse einer explorativen Fragebogenstudie. Zeitschrift für Familienforschung, 30(2), 216–229. doi.org/10.3224/zff.v30i2.05

Kalinowski, E., Gronostaj, A., Westphal, A., & Vock, M. (2018). Lehrkräftefortbildung und Sprachförderung – Eine Tagebuchstudie im Projekt „Bildung durch Sprache und Schrift“. Empirische Pädagogik, 32(2), 216–232.

Vock, M., Gronostaj, A., Kretschmann, J., & Westphal, A. (2018). „Meine Lehrer mögen mich“ – Soziale Integration von Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht in der Grundschule. Befunde aus dem Pilotprojekt „Inklusive Grundschule“ im Land Brandenburg. Die Deutsche Schule, 110(2), 124–138. doi.org/10.31244/dds.2018.02.03

Westphal, A., Kretschmann, J., Gronostaj, A., & Vock, M. (2018). More enjoyment, less anxiety and boredom: How achievement emotions relate to academic self-concept and teachers' diagnostic skills. Learning and Individual Differences, 62, 108–117. doi.org/10.1016/j.lindif.2018.01.016

Westphal, A., Lohse-Bossenz, H., Vock, M., & Lenske, G. (2018). Was wissen Studierende über Klassenführung? Lerngelegenheiten und Lerngewinne in Studium und Praxissemester. Lehrerbildung auf dem Prüfstand, 11(1), 132–151.

Westphal, A., Zuber, J., & Vock, M. (2018). Welche Rolle spielen Selbstwirksamkeit, Motivation und Einstellungen zu Diagnostik für die Nutzung datenbasierter Rückmeldungen? Zeitschrift für Bildungsforschung, 8(3), 289–307. doi.org/10.1007/s35834-018-0223-x

Westphal, A., Vock, M., & Stubbe, T. (2017). Grade skipping from the perspective of teachers in Germany: The links between teachers’ decisions, acceptance, and perceived knowledge. Gifted Child Quarterly, 61(1), 73–86. doi.org/10.1177/0016986216670727

Westphal, A., Becker, M., Vock, M., Maaz, K., Neumann, M., & McElvany, N. (2016). The link between teacher-assigned grades and classroom socioeconomic composition: The role of classroom behavior, motivation, and teacher characteristics. Contemporary Educational Psychology, 46, 218–227.doi.org/10.1016/j.cedpsych.2016.06.004

Westphal, A., Gronostaj, A., Vock, M., Emmrich, R., & Harych, P. (2016). Differenzierung im gymnasialen Mathematik- und Deutschunterricht - vor allem bei guten Diagnostiker/innen und in heterogenen Klassen? Zeitschrift für Pädagogik, 62(1), 131–148. doi.org/10.25656/01:16709

Riediger, M., Studtmann, M., Westphal, A., Rauers, A., & Weber, H. (2014). No smile like another: Adult age differences in identifying emotions that accompany smiles. Frontiers in Psychology, 5:480. doi.org/10.3389/fpsyg.2014.00480

Zeitschriftenbeiträge ohne Peer-Review

Zeitschriftenbeiträge ohne Peer-Review

Westphal, A. (angenommen). Pädagogische Professionalität von Lehrkräften beim Beurteilen von Schülerleistungen: Ein Forschungsüberblick aus kompetenztheoretischer Perspektive. Pädagogische Rundschau.

Jakobeit, M., Westphal, A., Jurczok, A., Kager, K., & Vock, M. (2021). Welche schulischen Rahmenbedingungen sind für die Kooperation von Lehrkräften in Lesson-Study-Prozessen förderlich? Journal für Schulentwicklung, 2(21), 17-26.

Monographien und Beiträge in Herausgeberwerken

Monographien und Beiträge in Herausgeberwerken

Schlesier, J., Lisek, G., Westphal, A. & Lohse-Bossenz, H. (2023). „Man lernt ja eigentlich nur in der Praxis“ – Eine qualitative Interviewstudie mit Studierenden und Lehrkräften zu Chancen und Herausforderungen des semesterbegleitenden Praxistagskonzepts. In: D. Behrens, M. Forell, T.-S. Idel, S. Pauling (Hrsg.), Schule und Lehrkräftebildung in der Bedarfskrise. Beiträge zur Forschung und Diskussion über den Lehrkräftemangel (S. 206–223). Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt.

Westphal, A. (2022). Psychologische Aspekte im Integrationsprozess und Konsequenzen für die pädagogische Professionalisierung von geflüchteten Lehrkräften. In: A. A. Wojciechowicz, M. Vock, D. Gonzalez Olivo & M. Rüdiger (Hrsg.), Lehrkräfte mit ausländischer Qualifikation ins Lehrer*innenzimmer?! – Theoretische und konzeptionelle Überlegungen, Erfahrungen und Handlungsbedarfe (S. 61-75). Beltz.

Kücholl, D., Lazarides, R., & Westphal, A. (2022). Kompetenzeinschätzungen Lehramtsstudierender in schulischen Praxisphasen – Selbstwirksamkeitserwartungen und ihre Bedeutung für schulische Beratungen und Beanspruchungsfolgen. In: J. Jennek (Hrsg.), Professionalisierung in Praxisphasen. Ergebnisse der Lehrerbildungsforschung an der Universität Potsdam. Potsdamer Beiträge zur Lehrerbildung und Bildungsforschung, Band 2(S. 145-168).Potsdam: Universitätsverlag Potsdam.

Lohse-Bossenz, H., Westphal, A. & Vock, M. (2020). Pedagogical and psychological knowledge in teacher education: Exploring Synergies between educational foundations courses and subject courses in university-based education. In T. Lehmann (Hrsg.), International Perspectives on Knowledge Integration (S. 181–200). Boston: Sense Publishers. doi.org/10.1163/9789004429499_009

Wulff, P., Buschhüter, D., Westphal,A., & Borowski, A. (2020). Potentiale automatischer Sprachverarbeitung für die Fachdidaktik. In S. Habig (Hrsg.), Naturwissenschaftliche Kompetenzen in der Gesellschaft von morgen. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik. Jahrestagung in Wien 2019, S. 49–54.www.pedocs.de/volltexte/2020/20445/pdf/Habig_2020_Naturwissenschaftliche_Kompetenzen_in_der_Gesellschaft.pdf

Ahlgrimm, F., Westphal, A., Wallert, A. & Heck, S. (2019). Weshalb Studierende (nicht) ins Ausland gehen: Prädiktoren für Mobilität im Lehramtsstudium. In C. Falkenhagen, N. Grimm & L. Volkmann (Hrsg.), Internationalisierung des Lehramtsstudiums. Modelle, Konzepte, Erfahrungen (S. 211-233). Paderborn: Verlag Ferdinand Schöningh. doi.org/10.30965/9783657728459_014

Gronostaj, A., Westphal, A.*, Jennek, J., & Vock, M. (2018). Welche Rolle spielt die Lernbegleitung für den selbstberichteten Kompetenzzuwachs im Praxissemester? In A. Borowski, A. Ehlert & H. Prechtl (Hrsg.), PSI-Potsdam. Ergebnisbericht zu den Aktivitäten im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung (2015-2018) (S.59-72). Potsdam: Universitätsverlag. * shared first authorship.

Kücholl, D., Lazarides, R., Westphal, A., & Lohse-Bossenz, H. (2018). Skala zur Erfassung der Beratungskompetenz im Lehramtsstudium. In A. Borowski, A. Ehlert & H. Prechtl (Hrsg.), PSI-Potsdam. Ergebnisbericht zu den Aktivitäten im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung (2015-2018) (S.29-42). Potsdam: Universitätsverlag.

Westphal, A. (2016). Diagnostische Kompetenzen von Lehrkräften. Urteilstendenzen, Zusammenhänge mit dem Unterrichtshandeln und Entscheidungen zum Klassenüberspringen. Universität Potsdam.

Gronostaj, A., Kretschmann, J., Westphal, A., & Vock, M. (2015). Motivationale Kompetenzen und soziale Integration von Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf in inklusiven Lernsettings. In N. Spörer, A. Schründer-Lenzen, M. Vock & K. Maaz (Hrsg.), Inklusives Lernen und Lehren im Land Brandenburg. Abschlussbericht zur Begleitforschung im Land Brandenburg (S. 109-136). Ludwigsfelde: Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM). bildungsserver.berlin-brandenburg.de/fileadmin/bbb/schule/inklusion/2016/PING_Abschlussbericht.pdf

Vock, M., Gronostaj, A., Kretschmann, J., & Westphal, A. (2013). Evaluation der Leistungs- und Begabungsklassen im Land Brandenburg. Abschlussbericht über die Teilstudie zum Evaluationsbaustein 3. Ludwigsfelde: Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM).