Lehrstuhl für Interdisziplinäre Lehr-Lernforschung und Schulentwicklung

Photo by Jerry Wang on Unsplash

Im Zentrum der Interdisziplinären Lehr-Lernforschung und Schulentwicklungsforschung stehen vor allem folgende Fragen: Wie können Schüler*innen in ihrer kognitiven und motivational-emotionalen Entwicklung bestmöglich unterstützt werden? Wie kann Unterricht dazu beitragen? Wie können angehende Lehrkräfte die dafür notwendigen professionellen Kompetenzen erlernen? Da für das Lehren und Lernen viele unterschiedliche Bedingungen von Bedeutung sind, werden erziehungswissenschaftliche, psychologische, soziologische und fachdidaktische Perspektiven berücksichtigt.

Forschungsschwerpunkte und ausgewählte Publikationen

Emotionen beim Lehren und Lernen
Westphal, A., Kretschmann, J., Gronostaj, A. & Vock, M. (2018). More enjoyment, less anxiety and boredom: How achievement emotions relate to academic self-concept and teachers' diagnostic skills. Learning and Individual Differences, 62, 108–117. doi:10.1016/j.lindif.2018.01.016

Diagnostische Kompetenzen von Lehrkräften
Westphal, A., Gronostaj, A., Vock, M., Emmrich, R. & Harych, P. (2016). Differenzierung im gymnasialen Mathematik- und Deutschunterricht - vor allem bei guten Diagnostiker/innen und in heterogenen Klassen? Zeitschrift für Pädagogik, 62(1), 131–148. doi:10.3262/ZP1601131

Soziale Disparitäten im Bildungsverlauf
Westphal, A., Becker, M., Vock, M., Maaz, K., Neumann, M., & McElvany, N. (2016). The link between teacher-assigned grades and classroom socioeconomic composition: The role of classroom behavior, motivation, and teacher characteristics. Contemporary Educational Psychology, 46, 218–227. doi:10.1016/j.cedpsych.2016.06.004

Quantitative Textanalyse in Bildungskontexten
Westphal, A. & Zawacki-Richter, O. (2021). Von der Allgemeinen Erziehungswissenschaft zur Empirischen Bildungsforschung? Eine Analyse von Beiträgen der Zeitschrift für Erziehungswissenschaft. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 24, 641–669. doi:10.1007/s11618-021-01008-5

"Haus der Grundschule"
Steinbeckerstraße 15
17487 Greifswald

Ansprechpartnerin
Jun.-Prof. Dr. Andrea Westphal (Elternzeit)

Elternzeitvertretung:

Dipl.-Psych. Friederike Kracht

friederike.kracht@uni-greifswald.de

Sekretariat
Liane Krüger
Raum 2.33
Tel.: +49 3834 420 3705

liane.krueger@uni-greifswald.de

 

 

Mitarbeitende