Anke Sagert (Dipl. Sozialwirtin)

Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Lehre)

Lehrstuhl Sonderpädagogik

Ernst-Lohmeyer-Platz 3, Raum 2.40
17487 Greifswald 

Tel.: +49 (0)3834 420-3721
anke.sagertuni-greifswaldde

Sprechzeit: Bitte per E-Mail vereinbaren.

Zur Person
Berufspraxis
seit 08/2011 wissenschaftliche Mitarbeiterin
Universität Greifswald, Institut für Erziehungswissenschaft,
Lehrstuhl für Schulpädagogik und Lehrstuhl für Allgemeine Pädagogik
Seit 11/2015 Lehrstuhl für Sonderpädagogik & Inklusion

10/2013 -03/2014 Lehrbeauftrage
Fachhochschule Neubrandenburg, Studiengang Sozialpädagogik
04/2008 - 03/2010 Koordinatorin
Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung,
Bereich Forschung und Lehre Universität Vechta
05/2002 - 11/2004 Einrichtungsleiterin
Einrichtung der stationären Hilfe zur Erziehung,
Anerkannter Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe Südniedersachsen
seit 1999 Freiberufliche Supervisorin und Dozentin
„Fortbildung-Supervision&Coaching“
05/1995 - 03/2002 Pädagogische Mitarbeiterin
Diakonieverein „Johann-Hinrich-Wichern e.V.“ Kinder- und Jugendwohngruppen „Regenbogen“,
Diakonisches Werk Greifswald
Studium und Ausbildung
10/2002 - 12/2007 Studium
Diplomstudiengang „Sozialwissenschaften“
Fächerkombinationen: Pädagogik, Soziologie, BWL und Rechtswissenschaft,
Georg-August-Universität Göttingen
10/2004 – 09/2005 Zusatzqualifikation
„Konzepte und Methoden der Organisations-Entwicklung“
Georg-August-Universität Göttingen
12/1999 – 03/2003 Ausbildung
„Supervisorin“ (Deutsche Gesellschaft für Supervision)
Institut des Rauhen Hauses für Soziale Praxis gGmbH, isp Hamburg
10/1999 – 11/2001 Zusatzqualifikation
„Kriseninterventionsprogramm – FAM“
FamilienAktivierungManagement families first, GISA St. Wendel und GEFA Berlin
02/1997 – 02/2000 Zusatzqualifikation
„Logotherapie“
Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse, Hansestadt Greifswald
08/1991 - 06/1995 Fachschulausbildung
„Staatlich anerkannte Erzieherin“
Fachschule für Sozialpädagogik Neubrandenburg
Mitgliedschaften
  • Landesschulbeirat des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur
  • Deutscher Kinderschutzbund
  • Deutsche Gesellschaft für Supervision
Promotionsvorhaben
Lehrveranstaltungen

Lehrveranstaltungen

Anmeldung Praxistag WiSe 23/24 - 6. Semester (Praktische Übung)  📖

Der inklusive Unterricht für Schüler*innen mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt Lernen_1 (Seminar)  📖  MoodleIcon

Der inklusive Unterricht für Schüler*innen mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt Lernen_2 (Seminar)  📖  MoodleIcon

Praxis im Umgang mit Kindern mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt Sprache/sonderpädagogische Fallstudie (Seminar)  📖  MoodleIcon

Sonderpädagogik und Inklusion in der Praxis - 1 (Seminar)  📖

Sonderpädagogik und Inklusion in der Praxis - 2 (Seminar)  📖

Sonderpädagogik und Inklusion in der Praxis - 3 (Seminar)  📖

Umgang mit Kindern mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt Sprache/sonderpädagogische Fallstudie (Seminar)  📖  MoodleIcon

Publikationen
Artikel

Mahlau K., Sagert A.
Individuelle Rechtschreibförderung an der inklusiven Schule – Effekte einer vergleichenden Interventionsstudie.
Zeitschrift für Heilpädagogik. 5/2022 p. 240-253

Sagert A.,
Individuelle Rechtschreibförderung unter Anwendung des RESAN Rechtschreibfördermaterials
In: Mahlau K (Hrsg.), Blumenthal Y (Hrsg.), Blumenthal S (Hrsg.). Kinder mit Lern- und emotional-sozialen Entwicklungsauffälligkeiten in der Schule. Diagnostik - Prävention - Förderung. Stuttgart: W. Kohlhammer GmbH; 2022. p. 190-197.

Präsentationen

Sagert,A (2023), RESAN Rechtschreibfördermaterial - Entwicklung und Evidenz. Posterpräsentation auf der Tagung der Arbeitsgruppe Empirische Sonderpädagogische Forschung (AESF) vom 03.11. - 04.11.2023 in Münster